Notsignale

(Under Construction)

Diese Internetseiten werden zur Zeit aufgebaut und ständig ergänzt. Um trotzdem anzufangen haben wir verschiedene Beiträge zur Auswahl gestellt. Haben Sie bitte für dieses Provisorium Verständnis. Vielen Dank.

 

Redaktion, Themenstellungen und verantwortlich für die „Notsignaltexte“ :

Rainer Lausmann, 64832 Babenhausen, Tulpenstr. 1
eMail: info@rail-electronic.de

 

Im Zuge allgemeiner Globalisierung und die damit verbundenen Wettbewerbsproble- matiken, sowie aller wirtschaftlichen und sozialen Probleme die unhaltbar auf die Natur, uns Menschen und Tiere zukommen, geraten wir immer mehr in „gewisse Notstände“. Diese zu befürchtenden  Zustände werden wir nicht mehr alleine bewältigen können. Nicht nur das individuelle Leben eines Einzelnen sondern auch die Lebensqualität der meisten Lebewesen werden auf der Strecke bleiben. Hier ändert auch der Computer und das Internet nichts. Machen wir uns nicht von Systemen abhängig, die wir kaum noch beherrschen können ? Massiv auftretende  Manipulationen werden an der Tagesordnung sein.  Wir werden die Phantasie und Kraft des eigentlichen Lebens verlieren und unsere Seele wird verkümmern.  Einige Wenige  auf unserer Erde können effizienter die Massen beherrschen. Wenn in den nächsten 20 Jahren keine Änderungen im Bereich aller sozialen Systeme eintreten, werden wir verheerende Folgen für alle  Gesellschafts- und Wirtschaftssysteme haben,  und somit unser Leben stark negativ beeinflussen. Allein der Mißbrauch durch Viren im Internet zeigen in der letzten Zeit, wie Maschinen und Menschen beeinflußt werden. Ist der Mensch nicht in unserer Zeit einsam geworden? Zeigte erst nicht kürzlich alleine die rasante Verbreitung der im Internet aufgetretene Virus „I Love You“ die Gefährlichkeit der Ausnutzung bestimmter Gefühle und der natürlichen Neugier des Menschen?

Noch immer finden Kriege und Auseinandersetzungen statt die das ganze Elend unserer Gesellschaft wiederspiegeln.  Wegen Nichtigkeiten wird ein Streit entfacht,  der grausame und menschenverachtende Wirkungen auslösen und eine noch nie dagewesene unhaltbare Dynamik bekommt. Die Ergebnisse ungezügelter Macht erleben wir tagtäglich als Berichterstattung in allen Medien. Rufen wir die „Geister“ die wir nicht mehr loswerden?

Auch der Umgang mit unserer lebensnotwendigen Umwelt wäre da zu nennen. Wie gehen wir denn mit der Natur um? Warum gibt es Situationen die ein massenweises  Abschießen von Elchen in Skandinavien hervorrufen, Seehunde überhandnehmen und Wale ohne vernünftigen Grund zum Abschuß freigegeben werden? Warum wird soviel Fleisch produzieren das es Tonnenweise wieder vernichtet werden muß, oder in einen anderen Lebensmittel- oder Lebensmittelähnlichen Kreislauf gebracht wird? Ist es Glaubhaft, das für Menschen nicht mehr genießbare Schokolade, an Kühe verfüttert wird? Ja, so etwas gibt es.

Die Meere, ein scheinbares unendliches Potential von Nahrungsentnahmen für Tiere und Menschen?  Der Fang mit Treib- und Schleppnetzen garantiert uns die Zerstörung ! Es ist nur eine Frage der Zeit.

Die Vergangenheit und Gegenwart zeigt, das die Unvernunft weiter zugenommen hat.

Wir alle in unserer Gesellschaft tragen eine große Verantwortung. Stellen wir uns dieser Verantwortung!

Notsignale soll Forum und Dokumentation über die oben genannten Probleme sein. Hier werden verschiedene Themen vorgestellt über die Sie Ihre Meinung abgeben können und Dokumentationsmittel zur Verfügung stellen dürfen.  Sie könne aber auch selbst Themen zur Auswahl stellen. Wir würden uns über lebhafte Diskussionsbeiträge freuen. Helfen Sie mit, das unserer Lebensraum nicht zerstört wird !

Wir nehmen Ihre Dokumentationen in jeglicher Form entgegen. Haben Sie aber Verständnis das Ihre  dokumentarischen Beiträge überprüft werden müssen.  Es ist selbstverständlich, das auf keinen Fall eine Zensur ausgeübt wird !

 

Wir nehmen keinen Beitrag für die Veröffentlichung an, die folgendes beinhalten:

Gewaltverherrlichungen, Fremdenfeindlichkeiten und Verunglimpfungen jeglicher Art, sowie keine rassistischen oder sexistischen Äußerungen !

   

Sollten Sie selbst, oder andere  in eine soziale Notlage geraten, dann schreiben Sie uns über unsere Kontaktadresse.

 

Info@notsignale.de

oder:

Notsignale (z.Hd. Herrn Rainer Lausmann), 64832 Babenhausen, Tulpenstr. 1

 

 

Thema 1     Rechtsradikalismus in Deutschland / Europa und deren Bekämpfung.



Thema 2     Ist das deutsche Volk genügend politisch gebildet und erzogen ?

 

Thema 3     Walfang im Nordatlantik

 

Thema 3     Die Suche nach Geborgenheit und Liebe über den Computer